Geld oder Leben

Christian Polito über Reusen und Pensionisten.

Jetz is des ja so, dass i bis jetzt mit unserer Reuse noch nie was dawischt hab, zumindest ned in unseren Teichen. Ja gut, im Bach geht mir im Sommer immer mal die eine oder andere hoibe Bier nei, was aber weniger spannend is, weil des da leider ned in freier Wildbahn schwimmt und sich vermehrt, sondern aus Massenflaschenhaltung stammt und von mir reingsetzt wird – so ein warmes Bier ist nämlich gar nicht mal so gut.

Heut morgen wars dann aber endlich soweit und Steffi reißt mich ausm Schlaf – es is was in der Reuse! I renn in Shorts raus und tatsächlich – a Achtpfünder! Statt Freude herrscht aber Entsetzen, weil wir gar keine Karpfen haben, sich die Reuse in der Werkstatt und ned im Teich befindet und der Fang miaut. Findus hat sich im Netz verfangen! Dachhasen treffen jetzt ned unbedingt unseren Gschmack, auch wenn chinesische Sachen grad im Kommen sind. Ja eh, political correctness am zensierten Teil des Körpers, seit es ok is zu sagen, dass Leut mit 60, 70, 80 oder auch jüngere Leute mit „Endstadiums“-Vorerkrankungen wie Diabetes und Bluthochdruck „eh nur noch ein paar Monate“ ghabt hätten.

Hams euch völlig ins Hirn… zensiert! Erschieß mas hoid glei alle über 65, weils Pensionssystem is eh zu teuer, verstehst! Wurscht.

Findus musste schnell geholfen werden, auch wenn die Katz altersbedingt vielleicht nur noch ein paar Jahre zu leben hat und ihre Rettung ökonomisch mehr als fraglich ist, wenn man bedenkt, was eine Mausefalle kostet und wie viel Findus an Katzenfutter frisst. Selbstredend hat sie sich zielsicher nen Sonntag ausgsucht, weil da so ein Tierarztnoteinsatz besonders günstig hergeht. Egal, es geht um eine Hofkatze und ned um depperte Menschen, die zu alt oder schwach für unsere humane Gesellschaft sind.

Jetzt war das für den Ein oder Anderen, an dem wir vorbeigfahren sind, vielleicht ein befremdliches Bild – zwei junge Menschen, die mit Atemschutzmasken Auto fahren und eine Reuse aufm Schoß haben, in der eine Katze sitzt, während im Radio Sinatra „And now, the end is near…“ singt. Findus ist jedenfalls gerettet und wir werden das auch in Zukunft so machen – wegam Geld oder Leben warats gwesen…

Gefällt Dir der Beitrag? Unterstützung für kreatives Schreiben.

Volksbank Salzburg
Christian Polito
AT174501000072062375
VBOEATWWSAL