Nummern

Christian Polito über brennende Wasserkocher.

Jetz is des ja so, dass ich im Gegensatz zu unserem Gästezimmer Grüne Wiese grad unter Strom steh. Weil dort hats in diesem Moment grad keinen Strom, weil wir soeben ein Feuer hatten. Ein Sonntagmorgen fängt dermaßen zensiert an, wennst als Erstes die Notrufnummern durch hast.

Was passiert is? Der Wasserkocher entschied sich lebensmüde für eine Selbstentzündung und stand auf einmal in Flammen! Des is wie mit der absoluten Planlosigkeit vom Faßmann Heinz, den verzweifelten Wiederbelebungsversuchen vom Strache Heinz Christian oder der grünen Novomatic-Eva – des glaubst erst, wenns passiert. Wurscht.

Zum Glück is die Grüne Wiese super safe und hat quasi vier Fluchtmöglichkeiten, weil es war die Sonja, ein Gast, drinnen. Weil unsere Gäste prinzipiell lässig sind, hat sie uns mit den Worten „bei mir brends heast“ gweckt, um ein elegantes „owa i hobs eh scho glöscht…“ nachzuschieben. Jetzt hab ich trotzdem sofort die 122 angrufen – wennst ned weißt wer des is, dann schreibs dir auf, weil so eine Feuerwehr
kannst schneller mal brauchen, als du „Wasserkocher“ sagen kannst. Weil nix mehr gebrandt hat, haben die gsagt, ich soll die Polizei anrufen. Also hab ich die 144 gwählt – wennst ned weißt wer des is, dann schreibs dir auf, weil so einen Rettungsdienst kannst schneller mal brauchen, als du „falsche Nummer“ sagen kannst. Also hab ich die 133 gwählt – wennst ned weißt wer des is, dann schreibs dir auf, weil so einen Polizeinotruf kannst schneller mal brauchen, als du „Mord und Totschlag“ sagen kannst. Ich hab mich eh überall entschuldigt, weil ich nirgendwo richtig war, aber des kann passieren, wennst unter Strom stehst, verstehst. Die Polizei war trotzdem sofort da, die Beamten waren einfach leiwand – des mir eine Gaudi ghabt ham wär angesichts der Situation vielleicht übertrieben, aber sie haben uns beruhigend wieder auf ein normales Gefühlsniveau gebracht.

So, jetzt wähl ich die 02856-2226 – wennst ned weißt wer des is, dann schreibs dir auf, weil so eine Versicherung kannst schneller brauchen als du „Müller“ sagen kannst – wega den richtigen Nummern warats gwesen…

Gefällt Dir der Beitrag? Unterstütze kreatives Schreiben.

Volksbank Salzburg
Christian Polito
AT174501000072062375
VBOEATWWSAL

Leserbrief

Du möchtest etwas zu dieser Kolumne sagen? Sende uns Deinen Leserbrief.






JaNein


Nön Kolumne

Post aus der Edermühle per Email abonnieren

 

Loading

Schönes für den

Herbst

Anschauen