Warum immer mehr Wiederkommen

Unser heutiges Leben ist voller geworden, aber nicht mehr.

Wir spüren die “Geschwindigkeit” unserer Gäste bei der Anreise – und wir spüren die “Entschleunigung” bei der Abreise.

Höher, schneller, weiter

Bei bestimmten Abschnitten im Leben ist das sicherlich ein hervorragender Vorsatz, doch manchmal braucht es eine Pause. Eine Pause von Lärm, Pflichten, Informationen und Menschen.

Den Kopf wieder frei bekommen, den Blick auf den liebsten Menschen an seiner Seite richten und einfach mal loslassen. Wünschen wir uns das nicht alle hin und wieder? Eine kleine Stoptaste im Leben?

Die Edermühle ist Deine Stoptaste!

Ein Aufenthalt in der Edermühle ist zu jeder Zeit eine absolute Quality time. Mitten in der Natur kannst Du super gut abschalten, Pflichten zur Seite schieben und Informationen ausblenden. Egal ob Du alleine oder zweit zu uns kommst, Dir steht der Tag frei zur Verfügung. Wir servieren Dir das Frühstück aufs Zimmer, wir bieten Dir Zimmerservice an und wir wünschen uns aus tiefster Seele, dass Du die Stoptaste bei uns findest und nicht nur das, wir wünschen uns ausdrücklich, dass Du sie auch drückst.

Von Wien aus erreichst Du uns in nur zwei Stunden, von Linz aus sind es sogar nur 50 Minuten.

Living Legends

cosy, tiny, extraordinary

Infos

Grüne Wiese

Minibungalow mit kaiserlicher Aussicht

Infos

Quality Time im Waldviertel

Aussagen unserer Gäste:

“Ich brauch gar kein Buch, ich schau einfach vor mich hin und sehe so viel Tiere, dass es nie langweilig wird.”

“Wer braucht hier schon einen Fernseher?”

“Traumhaft, ich wünscht, ich könnt ewig bleiben.”

Am besten eignen sich mindestens drei Tage aufenthalt. Der erste Tag ist noch schnell, die Anreise liegt hinter Dir, Du musst Dich in der neuen Umgebung erst mal orientieren. Der zweite Tag beginnt schon etwas entspannter, die Gedanken kreisen viellicht noch beim Aufwachen, aber spätestens mit dem Frühstück findest Du sie, die Stoptaste. Der Tag ist voller Planung: wandern, shoppen, essen gehen. Am dritten Tag bist Du angekommen. Angekommen in der Leichtigkeit, angekommen in der Natur und angekommen bei Dir selbst – und musst schon wieder abreisen. Vielleicht doch lieber vier Nächte buchen?

Gönn’ Dir die Zeit

Viele unserer Gäste buchen beim ersten Mal zwei Nächte und merken dann schnell, dass das nicht genug ist. Das ist gut für uns, weil sie bald wieder buchen, aber schlecht für Dich, weil Du beim ersten Mal nicht die komplette Erfahrung mitnimmst.

Ein Tipp von uns: buche mindestens vier Nächte.

In diesen fünf Tage hast Du mentales Training, buddhistischen Tempel und sinnvolle Ernährung – oder auch nicht – mach’s einfach wie Du willst. Es ist nicht notwendig, wochenlang nach Indien zu reisen. Es ist nicht notwendig, Coachings zu buchen – komm einfach zu uns und genieße diesen Ort, diese Perle, die das Universum da einfach so hingespuckt hat. Wir teilen sie mit Dir.

Wusstest Du, dass

  • Du für eine Reise zu uns nicht viel brauchst? Unsere Ausstattung ist 5-Sterne-Like, mit allem, was benötigt wird, um einen traumhaften und unbeschwerten Urlaub zu genießen. Und wenn was fehlt? Dann finden wir eine Lösung.
  • wir Dir Dein Wunschfrühstück ab 6:30 Uhr bis open end auf Dein Zimmer liefern? Liebevoll zubereitet und frisch serviert, wann immer Du möchtest. Bunt, vegetarisch oder vegan.

Wir freuen uns auf Dich!

Zimmer buchen

Titelfoto von Christian Pfabigan