Buchungskonditionen, Stornobedingungen, Geld-zurück-Garantie und Stornoschutz bei Zimmerreservierung

Als PDF speichern

Buchungskonditionen:

Das Widerrufsrecht nach § 18 Abs. 1 Z. 10 FAGG gilt nicht, stattdessen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Der Reisepreis muss bis 30 Tage vor Reiseantritt vollständig bezahlt sein.

Stornobedingungen:

Bis 1 Monat vor Anreise (31 Tage) Kostenlos stornierbar.
Bei allen Zahlungsarten, außer der klassischen Banküberweisung, sind im Stornofall die Transaktionsgebühren vom Gast zu tragen.
Ab 1 Monat (30 Tage) vor Anreise und bei vorzeitiger Abreise Stornokosten: 100% des Buchungswertes, sofern der gebuchte und stornierte Zeitraum nicht weitervermietet werden kann.
Bei allen Zahlungsarten, außer der klassischen Banküberweisung, sind im Stornofall die Transaktionsgebühren vom Gast zu tragen.

Was ist eine Stornierung?

Änderungen ab 30 Tage vor Reiseantritt:

  • Eine Absage des kompletten Reservierungszeitraumes
  • Eine Absage von Teilen des Reservierungszeitraumes
  • Die Reduzierung von gebuchten Gästen und/oder Zimmern
  • Die Verschiebung der Reisedaten
  • Ein Now Show (eine Nichtanreise ohne Ankündigung)

Geld-zurück-Garantie:

Im Falle einer Grenz- oder Hotelschließung bzw. eines Lockdowns kannst Du, auch kurzfristig, kostenlos stornieren, oder Deine Buchung in einen Gutschein umwandeln.

Die aktuellen Maßnahmen findest Du unter safety first.

Stornoschutz:

Manchmal kommt es anders als man denkt und der gebuchte Urlaub muss storniert oder vorzeitig abgebrochen werden.

Die damit verbundenen Kosten und den Ärger möchten wir Dir gerne ersparen. Daher empfehlen wir den Abschluss einer Hotelstornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung (inkl. kostenloser Covid-Deckung). Stornodeckung im Covid-Fall.

Urlaub mit Hund

Regeln für Besitzer und Vierbeiner

Urlaub buchen

Erforderliche Felder *




Drei unvergleichliche Unterkünfte

Traumhafter Urlaub im Waldviertel

Wahren Luxus bietet die Natur - den Komfort bieten wir.

Mehr
Mehr
Mehr