Gemeinsam durch Distanz

Gemeinsam durch Distanz

Edermühle aktuell – unser Newsletter.

Unser heutiger Newsletter an Dich soll Dich über die aktuelle Situation in der Edermühle informieren und Mut machen, jetzt eigene konsequente Schritte zu setzen und dazu zu stehen.

Schlag auf Schlag kommt es jetzt – der Coronavirus ist bereits in Europa verteilt und wir lesen, sehen und hören täglich, was diese Krankheit anrichtet. Doch noch immer gibt es leider viel zu viele Menschen, die die Situation nicht richtig erfassen, vermutlich ist sie einfach zu gewaltig? Auch wenn Du selbst nicht gefährdet bist, so kommt der Zeitpunkt, dass es kein Krankenhausbett mehr gibt. Und davor solltest Du Dich schützen, denn eine einfache Blinddarmentzündung kann dann drastische Folgen haben und daher geht es uns alle was an, egal ob alt oder jung, mit oder ohne Vorerkrankungen.

Christian gehört mit seiner Autoimmunerkrankung zur Risikogruppe, weshalb dieses Thema für uns leider präsenter ist, als für so manch andere/n.

Die Edermühle bleibt mit allen Angeboten (Tiererlebnisse, Grüne Wiese, Hofladen) geschlossen. Wir bitten von Spontanbesuchen abzusehen. Ein Ende ist derzeit noch nicht in Sicht, viele Stornierungen haben wir bereits erhalten und Europaweit geht die Hotellerie in die Knie. Wir hoffen jetzt auf den Frühling und mit ihm auf das lebensspendende frische Gras. Doch das alleine wird nicht ausreichen und daher bitten wir Dich, mit einer spontanen Spende, Tierpatenschaft oder Gutscheinkäufen die Edermühle zu unterstützen.

Gehen wir jetzt gemeinsam auf Distanz, damit wir uns später wieder in die Arme fallen können!

Ganz liebe Grüße aus der Edermühle im Waldviertel senden
Steffi und Christian

In der Fußzeile kannst Du Dich für den Newsletter per Email eintragen.

HILFE FÜR DIE TIERE DER EDERMÜHLE