Warenkorb

0 Stück - 0,00 €
Cart 0

f f fff f

Unsere Webseite benutzt Cookies. Alle Infos zu unseren Datenschutzbestimmungen findest Du in der Fußzeile unter "Datenschutz", oder klicke den blauen Button.

Akzeptieren Mehr Infos

Wohnen im WaldviertelMünchner im Waldviertel

Wir in Wohnen im Waldviertel

Warum beide nach Bad Großpertholz gekommen sind?

Nun, das hat mehrere Gründe, wie Christian, laut Eigendefinition "Unternehmer mit Sinn für Nachhaltigkeit und Qualität", erklärt: "München ist eine wunderschöne Stadt, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht mehr. Für eine 4-Zimmerwohnung dürfen Sie mit ca. 600.000 Euro rechnen. Wenn man wie wir beide, naturverbunden ist und ins Grüne will, dann muss man Millionär sein. Oder du ziehst ins Waldviertel."

Aber auch in Sachen Mentalität sprach einiges für das Waldviertel. Stephanie: "Wie schon erwähnt, ähneln sich Österreich und Bayern schon sehr. Wir schätzen die Leute, die Natur, den Hausverstand und den Umgang miteinander, sprich traditionelle Werte wie gegenseitige Hilfe, die hier häufiger gelebt werden. Der Spagat zwischen Ruhe und Global-Business ist eine Rarität. Im Waldviertel ist sie zu haben. Obendrauf ist das auch erschwinglich."

Selbstverständlich spielte auch die Frage der Anbindung an das Internet eine wichtige Rolle. Dank eines modernen Glasfasernetzes in Bad Großpertholz blieben diesbezüglich keine Wünsche offen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass beide das Waldviertel empfehlen: "Und das mit drei Argumenten", so Christian: "Hausverstand, Hausverstand und nochmals Hausverstand."

http://www.wohnen-im-waldviertel.at/aktuelles/aktuelles-detail/muenchner-im-waldviertel.html