Anders

Christian Polito über wies ned sein soll.

Jetz is des ja so, dass ich’s auch ned weiß. Ich mein, normalerweise sollts ja jetzt ganz anders sein. Is es aber ned. Ich mein, man is da einfach anderes gwohnt, vor allem jetzt, wo mans ja sieht – schwarz auf weiß sieht, wies is. Also ich mein, sein müsst, also um diese Zeit.

Aber nein, jedes Mal wenns dann eigentlich soweit is, also so wies eigentlich sein sollt, isses dann anders und des nervt. Ich mein ganz ehrlich, man kennt sich ja gar nimma aus, wenns eigentlich anders sein sollt, als es grad is – das bestätigen dir sogar Experten, verstehst. Wurscht.

Ja gut, für einige is des gar ned so schlimm und es is ja auch ned alles schlecht dran, aber anders wärs einfach schon schöner. Jeden Abend freut man sich dann drauf, dass am nächsten Tag endlich losgeht, weils ja eben eigentlich schon soweit is, aber dann isses einfach so wie am Tag davor und des is ned so, wies sein sollt sondern nur so wies eben is. Sicher wirds besser werden, weils ja eigentlich anders ned geht und es is ja ned so, dass es so ned schon mal war, aber des is natürlich lang her, deswegen is man es nimma gwohnt.

Vielleicht gewöhnt man sich auch dran, weil man sich im Dezember ja auch dran gwohnt hat, dass nimmer so is, wies eigentlich sein sollt, aber des vom Dezember kommt dann ja eh später nach, also warum sollt das jetzt ned genauso sein, ich mein vielleicht hat sich alles nur verschoben.

Naja, jetzt schau ma mal, dann seng mas scho und schlechter kanns ja ned wirklich werden – was ja auch was is, wenns nur besser werden kann, weil dann wenigstens das vorhersehbar is. Wobei man mit solchen Vorhersagen ja auch vorsichtig sein muss, ned nur weils ned immer zutreffen, sondern weils auch deprimieren kann, wenns dann heißt, dass erstmal so bleibt, wies jetz is und das obwohls ja garned so ghört.

Wennst jetzt ned weißt, was das Ganze hier eigentlich soll, ja dann gehts dir ja eh genauso wie mir – wegam absolut zensierten Wetter, das einen Sommer ja noch ned einmal erahnen lässt, warats gwesen…

Gefällt Dir der Beitrag? Unterstütze kreatives Schreiben.

Volksbank Salzburg
Christian Polito
AT174501000072062375
VBOEATWWSAL

Nön Kolumne

Die wöchentliche Post per Email abonnieren

Leserbrief

Du möchtest etwas zu dieser Kolumne sagen? Sende uns Deinen Leserbrief.